RapidWorkInstruction

Einfaches Erstellen interaktiver 3D-Arbeitsanweisungen

 

Sind Sie sicher, dass Vorgänge reibungslos ablaufen und dass die Montage korrekt und fristgerecht abgeschlossen wird? 

Stehen Sie vor der großen Herausforderung komplexe Verfahren an die Arbeitnehmer zu kommunizieren und gleichzeitig die Sicherheit zu gewährleisten? 
Finden Sie auch, dass die traditionellen Methoden einfach nicht funktionieren und zugleich aufwändig, kostspielig und fehleranfällig sind?
 
RapidWorkInstruction ist das erste "out of the box"-Toolkit für eine schnelle und einfache Erstellung von interaktiven digitalen Arbeitsanweisungen, Arbeitszettel und Montageanleitungen. RapidWorkInstruction verwendet Inhalte direkt aus dem CAD-Engineering und beseitigt dadurch die Notwendigkeit für eine Neuschaffung von Bildern und ermöglicht eine schnelle Herstellung von Fertigungsstücklisten (MBOM). Hierbei wird eine Kombination und ein Zugriff auf mehrere Arten von Informationen ermöglicht: CAD-Zeichnungen, 3D-Modelle, Datenblätter, Gesundheits- und Sicherheitsinformationen, Fotos etc.. Dadurch wird gewährleistet, dass die Arbeit schnell, richtig und zu jedem Zeitpunk sicher erledigt werden kann. 
Die Einbindung von 3D-Animationen sorgt dafür, dass auch Mitarbeiter, die nicht vor Ort sind und keine reale Vorführung nutzen können, wissen, was und wie es zu tun ist: Die bildliche Erklärung der Arbeitsanweisung spart somit Zeit und erhöht die Wirksamkeit.
 

VORTEILE AUF EINEN BLICK 

  • Single Authoring Tool für die Erstellung von Arbeitsanleitungen
  • Kostensenkung durch Reduzierung der Total Cost of Ownership
  • Verbesserung der Qualität von Arbeitsanweisungen
  • Reduzierung der Schulungszeiten für die Endnutzer
  • Einfache und kostengünstige Web-basierte Distribution          


ERSTELLEN SIE 3D-ARBEITSANWEISUNGEN IN MINUTEN


RapidWorkInstruction bietet eine einfach zu bedienende, intuitive Oberfläche, welche den Autoren eine einfache Erstellung von interaktiven Arbeitsanweisungen ermöglicht und die Fähigkeit besitzt, E- BOM und M-BOM, 3D-Animationen und zugehörige Texte zu verbinden. 
 
1. Wählen Sie ein Teil entweder im Cortona3D Viewer oder der Stückliste aus- Ein leichtes Umorganisieren innerhalb der M-BOM ist möglich.
2. Wählen Sie eine Aktion aus einer leicht erweiterbaren Bibliothek von Animation, z.B.: „lockern / anziehen“ „entfernen / befestigen“.
3. Falls erforderlich, können Sie Zeitleisten, Aktionen und Standpunkte modifizieren.
4. Sie können sich eine Vorschau Ihrer Animation im 3D-Viewer ansehen.
5. Das fertige Projekt können Sie als eigenständiges Dokument veröffentlichen oder im Manufacturing Execution System integrieren.
 
 
WAS IST DAS ERGEBNIS?
More visual, more effective work instructions, job cards, assembly instructions that save time and money for manufacturing, servicing, repairs, and delivers a better ‘total product’.

WIE ES FUNKTINIERT - 'Visual Know-How' für Produkt Dokumentationen

  • Navigieren der Produkte, Teile und Baugruppen
  • Drehen, vergrößern und anschauen aus verschiedenen Blickwinkeln 
  • Abspielen, Pausieren und Überspringen der Simulation, um ein intuitives Verständnis des Verfahrens zu erhalten
  • Textbeschreibung des Verfahrensschrittes wird hervorgehoben wenn die Animation abgespielt wird